Pura Moringa Blog

Moringa Kekse mit Kakaonibs

Moringa Kekse

Zutaten für die Moringa Kekse

  • 2TL Moring Ppulver
  • 2TL Vanilleextrakt
  • 140g Mehl
  • 100g Zucker
  • 4TL Kakao-Pulver
  • 75ml Milch
  • 60g Margarine
  • 2TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100g Kakaonibs
  • 3TL Agavendicksaft
  • 1 halbe Banane

Zubereitung der Moringa Kekse

Die Banane pürieren und Margarine, Milch und Zucker verquirlen.
Agavendicksaft hinzugeben und gut durchrühren.
Mehl, Moringapulver, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer extra Schüssel vermischen, dann zur Margarine-Zuckermasse geben und verrühren.

50g der Kakaonibs zum Teig geben und mit einem Spatel unterheben.
Mit einem Eisportionierer kleine Häufchen auf das Blech setzen.
Die restlichen Kakaonibs auf den Keksen verteilen.
Bei 180°C ca. 15-20 min backen.

Die Kekse aus dem Ofen nehmen, wenn sie noch weich sind.