Moringa oleifera - Das grüne Superfood

Moringa Blatt

Die Pflanze Moringa oleifera gehört zu den sehr nährstoffreichen Pflanzen der Welt und wird bereits seit über 5.000 Jahren in der ayurvedischen Anwendung eingesetzt. Nicht umsonst nennt man sie auch den Wunderbaum (Miracle Tree) oder den Baum des Lebens (Tree of Life).

Alle Pflanzenteile des Moringa Baumes kannst du für deine Ernährung oder für die Kosmetik verwenden. Besonders die Blätter, Samen und Wurzeln enthalten viele wichtige Inhaltsstoffe –Vitamine, Antioxidantien, essenzielle Fettsauren und essenzielle Aminosäuren - die du deinem Körper täglich geben kannst.

Für dich haben wir die vielversprechendsten Anbau-Regionen der Welt nach der höchsten Moringa Qualität durchsucht. Denn für deine Ernährung ist uns nur Premium-Qualitä gut genug. Alle unsere Lebensmittel aus den Moringa Blättern sind biologisch angebaut, absolut vegan und in Rohkost-Qualität verarbeitet.

Erfahre hier, wie Moringa oleifera deine Ernährung verändern wird:

  1. Moringa Infografik - Alles auf einen Blick
  2. Ein kleines Blatt revolutioniert die Welt
  3. Moringa enthält 7 Vitamine
  4. Antioxidantien in Moringa – Kraftvolle Radikalfänger
  5. Proteine und Aminosäuren – Bausteine des Lebens
  6. Moringa enthält 14 Mineralstoffe
  7. Fettsäuren für wichtige Stoffwechselprozesse
  8. Moringa ist das wahre Superfood
  9. Moringa Anbau auf der Bio Moringa Plantage
  10. Moringa in Rohkost-Qualität

 

Moringa Infografik - Alles auf einen Blick

Moringa Infografik

Ein kleines Blatt revolutioniert die Welt

Moringa

Moringa oleifera wächst in vielen Ländern der Welt, in denen Unterernährung und Mangelerscheinungen herrschen. Internationale Organisationen wie die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) sowie die UNESCO oder die TreesForLife Foundation haben die nährstoffreiche Moringa Pflanze für den Kampf gegen Unterernährung entdeckt.

Die FAO empfiehlt Moringa für schwangere und stillende Mütter und hebt den Reichtum der Vitamine in Moringa hervor.

Auch die lokalen Regierungen in Ägypten, Kuba, Haiti und anderen Ländern der Subtropen und Tropen haben den Nutzen der Moringa Pflanze für die Ernährung ihrer Bevölkerung erkannt und mit Aufforstungen und Informations-Kampagnen begonnen.

Moringa ist eine ungemein nährstoffreiche Pflanze und punktet mit einer immensen Vielfalt an Inhaltsstoffen. Die getrockneten Moringa Blätter enthalten:

  • Antioxidantien und 7 verschiedene Vitamine
  • 22% pflanzliches Protein und 10 essenzielle Aminosäuren
  • Die wichtigen Fettsäuren Omega-3 und Omega-6
  • 14 verschiedene Mineralstoffe und Spurenelemente

 

Moringa enthält 7 Vitamine

Ganz entscheidend ist der hohe Gehalt der verschiedenen Vitamine. Zu ihnen gehören die Vitamine A, B2, B3, C, E und K. Zudem ist Moringa eine Vitamin B1-Quelle.

Moringa Vitamine

Vitamin A, das aus dem Provitamin Beta-Carotin gebildet wird, ist für viele physiologische Prozesse im Körper verantwortlich. Es trägt zur Erhaltung normaler Haut und normaler Sehkraft sowie zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Zwischen 10% und 15 % der deutschen Bevölkerung decken nicht ihren Tagesbedarf am wichtigen Vitamin A.

Das Vitamin B2 im Moringa Pulver – im Volksmund auch Wachstumshormon genannt – ist sehr hitzeresistent und kann beim Kochen nicht zerstört werden. Es trägt unter anderem zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Bis zu 26% der Frauen decken nicht ihren Bedarf an Vitamin B2.

Vitamin E trägt dazu bei die Zellen vor antioxidativem Stress zu schützen. Die Wissenschaft beschreibt seine Funktion so, dass mehrfach ungesättigte Fettsäuren vor einer Zerstörung durch Oxidation geschützt werden. Aber knapp 50% der deutschen Bevölkerung erreicht nicht die empfohlene Tagesdosis an Vitamin E.

VITAMINE pro 100g in % NRV pro 100g
Vitamin A  3019 μg  377%
Vitamin B1  0,29 mg  26%
Vitamin B2  2,0 mg  142%
Vitamin B3  7,9 mg  49%
Vitamin C  55,7 mg  69%
Vitamin E  62,4 mg  520%
Vitamin K1  529 μg  705%

NRV: Nutritional Relevance Value = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal)

 

Proteine und Aminosäuren – Bausteine des Lebens

Der Gehalt an pflanzlichem Protein ist in Moringa sehr hoch. Die getrockneten Blätter – aus denen Moringa Pulver und Moringa Kapseln hergestellt werden – enthalten 22% rein pflanzliches Eiweiß. Für eine vegane oder vegetarische Ernährung bietet Moringa deshalb viele Möglichkeiten.

Das Protein in Moringa besteht aus einzelnen Aminosäuren. Aus diesen Aminosäuren stellt der Körper Gewebe, Muskeln und weitere Zellverbindungen her. Es gibt 10 verschiedene essenzielle Aminosäuren – also Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann – und Moringa Pulver enthält alle diese 10 essenziellen Aminosäuren: Arginin, Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin.

Gerade Personen, die einen hohen Energieverbrauch haben, müssen Ihrem Körper Energie in Form von Protein zuführen. Moringa ist dann ein pflanzlicher und rein natürlicher Lieferant für deinen Energievorrat.

 

Moringa enthält 14 Mineralstoffe

Mineralstoffe

Aufgrund der sehr mineralstoffreichen Böden im Anbaugebiet in Ägypten sind 14 verschiedene Mineralstoffe und Spurenelemente in Moringa enthalten:

Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen, Schwefel, Natrium, Chrom, Phosphor, Zink, Mangan, Selen, Bor, Kupfer, Arsen. 

Diese Mineralien wurden aus dem Jahrmillionen alten Gestein des afrikanischen Kontinents gelöst

Wind und Niederschläge haben sie in die weite Ebenen getragen, in denen unser Moringa heute angebaut wird. Mineralstoffe und Spurenelemente sind chemische Elemente, die der Körper nicht selbst erstellen kann. Da sie für viele chemische Reaktionen und Aufbauprozesse im Körper verantwortlich sind, muss der Mensch sie also zwingend mit der Nahrung zu sich nehmen.

 

Fettsäuren für wichtige Stoffwechselprozesse

Das Verhältnis von Omega-3 Fettsäuren (Alpha-Linolensäure / 624mg/100g) und Omega-6 Fettsäuren (Linolsäure / 106mg/100g) beträgt 1:6.

Diese essenziellen Fettsäuren kann der Körper nicht selbst herstellen oder aus anderen Fettsäuren umbauen. Er muss sie also mit seiner Nahrung zu sich nehmen. Die Linoläure – also das Omega-6 – wird als Bestandteil der menschlichen Haut benötigt und kommt vor allen Dingen in der Epidermis vor.

 

Moringa ist das wahre Superfood

Vergleicht man den Vitamingehalt von Moringa oleifera mit den zwei anderen Superfoods Acai Beere und Aronia Beere, so ist das Moringa Pulver der eindeutige Gewinner.

Vor allen Dingen bei den wichtigen Vitaminen A, B2 und E ist die Konzentration in Moringa oleifera um ein Vielfaches höher:

  • Moringa Pulver enthält mehr als 10 mal so viel Vitamin A wie Pulver der Aronia Beere
  • Moringa Kapseln enthalten das 200-fache an Vitamin B2 wie Acai Kapseln
  • Moringa Pulver enthält bis zu 78 mal mehr Vitamin E als Pulver der Aronia Beere

 

Moringa Anbau auf der Bio Moringa Plantage

Der Meerrettichbaum - wie die Moringa Pflanze auch genannt wird - ist aufgrund seiner Nährstoffkonzentration eine einzigartige Pflanze: Manche nennen Ihn deswegen auch den Wunderbaum /Miracle Tree). Damit du die gesunden Inhaltsstoffe im Moringa Baum voll nutzen kannst und deinem Körper nur 100% pure Natur bietest, werden die Moringa Bäume für unser Pulver, die Kapseln und den Tee kontrolliert biologisch angebaut.

Wir garantieren dir:

  • Unser Moringa ist frei von Pestiziden
  • Wir bauen ohne Kunstdünger an
  • Bio heißt auch frei von Gentechnik
  • All unser Moringa ist in Rohkost-Qualität

Die Pflanze Moringa oleifera ist für die menschliche Ernährung sehr wichtig. Damit wir auch unseren Planeten schützen und für unsere Kinder erhalten, bieten wir ausschließlich Bio Moringa Lebensmittel an.

 

Moringa in Rohkost-Qualität

Gesunde Lebensmittel - wie unser Moringa oleifera - bieten deinem Körper das volle Potenzial nur dann, wenn Vitamine und Antioxidantien so weit wie möglich in den verarbeiteten Produkten erhalten bleiben.

Das trockene Klima in Ägypten ermöglicht eine schonende Verarbeitung in Rohkost-Qualität.

Unser Moringa oleifera muss nicht bei hohen Temperaturen über 100°C entkeimt werden, sondern kommt so wie es geerntet wurde, zu dir nach Hause. Unser Moringa hat Rohkost-Qualität und wird nie über 40°C erhitzt. Dadurch erhältst du mit Pura Moringa die volle Kraft der Vitamine und Antioxidantien aus der Moringa Pflanze!